Für Tennisfans gibt es Grund zur Freude. Seit Kurzem gibt es Srixon Tennis Equipment in Deutschland und die ersten Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen.
Doch woher kommt die neue Marke und was macht die Ausrüstung so erfolgreich?

Woher kommt die Marke Srixon?

Srixon ist eine Marke von Sumitomo Rubber Industries (SRI), einem Milliardenkonzern aus Japan. Im Bereich Golfsport hat sich der Hersteller bereits international einen ausgezeichneten Namen erarbeitet. Sie sind bekannt für Sportprodukte auf allerhöchstem Niveau. Im Bereich Golfbälle halten sie zum Beispiel weltweit die meisten Patente und belieferten seit langer Zeit führende Hersteller wie Dunlop und Slazenger.

Neuerdings setzt Srixon immer mehr darauf die Produkte unter eigenem Namen zu vermarkten. Mit wachsendem Erfolg.

 

Was macht die Ausrüstung so außergewöhnlich gut?

Nun transferieren die cleveren Japaner ihr Know-How auch in den Tennissport und ernten dort bereits viel Lob. Dunlop, auch ein Teil des SRI Familie, verwendet seit Kurzem in vielen seiner Schläger die Sonic-Technologie von Srixon. Diese sorgt dafür, dass die Aufprallkraft des Tennisballs beim Schlag aufgenommen und wieder abgegeben wird. So wird der Racket zu einer Art Katapult, mit dem man dem Gegner gnadenlos beschießen kann. Er ermöglicht eine außergewöhnliche gute Beschleunigung, ohne dass es zu einer erhöhten Streuung kommt. Wer seine Siege mit einem schnellen, offensiven Spiel erringen möchte, der darf sich auf ein völlig neues Leistungs-Niveau freuen.

Der Südafrikaner Kevin Anderson zum Beispiel, hatte sich 2017, mit seinem kompromisslosen Angriffsspiel, bis ins Finale der US Open vorgekämpft. Dabei verwendete er das  Dunlop Srixon CX 2.0 – Modell, welches zu dieser Zeit nur in Japan erhältlich war. Der neue Schläger machte sich bei ihm sofort über gesteigerte Leistungen bemerkbar.

Was gibt es noch von Srixon?

Im Angebot von Srixon gibt es auch Taschen, Tennisbälle und Bekleidung.

Die Bälle sind bei Tennisspielern sehr beliebt. Sie haben eine hohe Qualität, die sich aus der jahrzehntelangen Aktivität der SRI im Bereich Gummiherstellung gespeist hat. Das macht sie sehr widerstandsfähig und lange haltbar. Zudem eignen sie sich für so gut wie jeden Belag. Das Schlaggefühl wird meist als außergewöhnlich gut empfunden.

Bei Srixon ist es also egal was man kauft. Es handelt sich immer um Produkte in absoluter Premium-Qualität. Hinter der Marke steht ein innovativer Konzern mit langer Tradition, der auf technologischem Spitzenniveau forscht und entwickelt.

Vor Kurzem wurde der Angriff auf die Märkte in den USA und Europa ausgeweitet. Es gilt als ziemlich wahrscheinlich, dass sich der Name schon sehr bald in der Tenniswelt als feste Größe etablieren wird.